Momente der Achtsamkeit

Herzlich willkommen zu meinem kleinen Programm:

“Sich selber auf die Spur kommen!”

In dieser kleinen Reihe von Übungen möchte ich Sie einladen, sich wieder neu zu entdecken, ein Gefühl für Ihre eigenen Grenzen wiederzuerlangen. Das Innehalten und zur Ruhe Kommen gibt Gelegenheit, in ein sich selbst Spüren zu gelangen und dabei die Möglichkeit zu erhalten, sich selber ein wenig mehr mehr auf die Spur zu kommen, die eigene innere Welt zu entdecken und Antworten auf die eigenen Fragen zu finden.

Wenn wir uns in Achtsamkeit üben, bedeutet dies, sich dem gegenwärtigen Moment zuzuwenden, und zwar mit einer nicht wertenden und annehmenden Haltung, egal wie es ist.

Und so wünsche ich Ihnen jetzt beim Üben entspannende und heilsame Momente. Nehmen Sie sich die Zeit für die Verabredung mit sich selbst…

  1. Einleitung (4:56)
  2. Loslassen (19:27)
  3. Einfach atmen (10:44)
  4. Atemexkursion (12:50)
  5. Die 5-Minuten-Terrine (17:02)
  6. Ich hab die Schnauze so richtig voll! (26:50)

1. Einleitung

1. Einleitung (4:56)

By: Annette Alexander

2. Loslassen

2. Loslassen (19:27)

By: Annette Alexander

3. Einfach atmen

3. Einfach atmen (10:44)

By: Annette Alexander

4. Atemexkursion

4. Atemexkursion (12:50)

By: Annette Alexander

5. Die 5-Minuten-Terrine

6. Ich hab' die Schnauze so richtig voll!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen – gerne hier unten in den Kommentaren oder auch als E-Mail an mich persönlich.

Ihre Annette Alexander

Menü